Lachyoga

Das Lachyoga kommt aus Indien und ist nun mittlerweile auch nach Deutschland geschwappt. ,,Lachen ohne Grund“ lautet der Leitspruch des indischen Arztes Dr. Madan Kataria, der das Lachyoga 1995 erfand. Er kombinierte Atemübungen aus dem Yoga mit pantomimischen, teils dynamischen Auflockerungsübungen. Diese sollen langsam an das Lachen heranführen und einen freieren Zugang zu dem eigenen Lachen schaffen. Dabei werden nicht nur Gelassenheit und Kreativität gefördert, sondern im besten Fall auch eine lang anhaltende positive Grundstimmung, die ihr mit nach Hause nehmt.

Jeder ist herzlich willkommen: Anfänger, Fortgeschrittene und vor allem Neugierige, die Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen. Alle, die Lust haben, sich vor Lachen nicht mehr halten zu können, ganz nach dem Motto des Begründers: ,,Fake it, until you make it!!!

Bitte denkt an bequeme Kleidung und bringt unbedingt Wasser mit. Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich. 

TagZeitOrt
Donnerstag15:00 - 16:30 1)HumF
  1. nur Vorlesungszeit