Mountainbike Trail und Technik Tour in der Eifel

Die Touren starten direkt am Bahnhof in Nettersheim und sind für Mountainbike Anfänger mit durchschnittlicher Grundkondition konzipiert. Auf den ersten Kilometern nach der Bikevergabe werden die Teilnehmer durch einige spielerische Fahrübungen mit dem Bike vertraut gemacht. Dann werden mittels eines Fahrtechnikparcours grundlegende Fahrtechniken wie z.B. die Grundposition, das Bremsen oder das Überwinden von Hindernissen geübt, bevor es dann ins Gelände geht. Im Verlauf der Touren kommen dann weitere wichtige Fahrtechniken z.B. das Kurvenfahren, das bergauf und bergab fahren hinzu, die an bestimmten Stellen vorgestellt und direkt angewendet werden. Der individuellen Betreuung wird während der Touren besondere Beachtung geschenkt! Je nachdem welche Tour gefahren wird, ist zum gemütlichen Abschluss der Tour vor der Rückreise eine Einkehr in Urft oder Nettersheim möglich.

Auch ist nach Absprache eine Tour an anderen Tagen wie angegeben möglich. Bitte in diesem Fall über das Kontaktformular der Homepage anfragen bzw. nachsehen, ob bereits Zusatztermine wählbar sind.

Inklusive:

- Bike und Helm

- Getränke/Snacks an zwei festen Pausenstellen (keine Eigenverpflegung nötig)

Das Tourgebiet: Nettersheim liegt im Osten der Nordeifel. Die Region Nettersheim verfügt über zahllose Trails und ist daher als Mountainbikegebiet sehr interessant. Die Eifel ist verhältnismäßig dünn besiedelt, lange Passagen ohne menschlichen Kontakt sind keine Seltenheit. Natur pur!

Anreise per Deutsche Bahn: Nettersheim ist von Köln mit der Linie Köln-Trier ohne Umsteigen sehr gut zu erreichen.  Die Fahrt dauert je nach Einstiegsstelle ca. 1 Std und ist für Semesterticketinhaber im VRS Verkehrsverbund Rhein-Sieg kostenlos! 

Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link:

www.mountainbike-eifelexkurs.de

durch den Kauf der Tourtickets.

 

 

Dieser Kurs wird wieder angeboten im Sommersemester 2018!