Tango Argentino

Eine fast vergessene, leidenschaftliche Musik erwacht wieder zum Leben und viele lassen sich von ihr mitreißen.
Musik und Rhythmus bestimmen die Bewegung, die Leidenschaft wird gemeinsam erlebt. Wer einmal damit angefangen hat und das Gefühl gespürt hat, kommt so schnell nicht wieder davon los.

Der Argentinische Tango kennt keine festen oder verabredeten Schrittfolgen, grundsätzlich wird jeder einzelne Schritt geführt. Diese starke Betonung der Improvisation erfordert von den Tanzenden ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, bietet dafür aber das unvergleichliche Erlebnis einer höchst abwechslungsreichen und intensiven nonverbalen Kommunikation.

Neu: Dieser Kurs wird geleitet von unseren Tangospezialisten Kirstin und Bachar.

Köln hat eine große Tangoszene, man kann fast an jedem Tag einen Tangosalon in Köln besuchen.

 

Der Beitrag für den Tanzkurs beträgt jeweils 10 € p.P.(8 Termine)

Die Anmeldung muss bei der ersten Kurseinheit erfolgen. 

 

Wichtig: Man kann sowohl einzeln als auch mit Partner/in an den Tanzkursen teilnehmen.

TagZeitNiveauOrt
Dienstag18:00 - 19:15 1) 2)ALa Pista
  1. nur Vorlesungszeit
  1. Beginn: 17.10.2017