2. St. Moritz -24./25.02.2018 – 04./05.03.2018 Top of the world *****

Schnee, Sonne und Spaß mit deinen Kommilitonen.

 

„Top of the World“ -  mit diesem selbstbewussten Slogan wirbt St. Moritz für sich, und das vollkommen zu Recht.

3300 m Hochgenuss. Herzstück des Engadins. Zweimaliger Austragungsort olympischer Winterspiele. Berühmtester aller Wintersportorte. Hochburg des alpinen Jet- Set. 322 Sonnentage im Jahr!

Eine  Auswahl von Schlagworten und Superlativen, die sich so oder ähnlich zu St. Moritz finden lassen.

St. Moritz ist tatsächlich eine der feinsten und vielseitigsten Ski- und Snowboardadressen. Schnee ist bei ganzjähriger Saison gesichert, und so finden Könner und Anfänger hier ihr Wintersport-Mekka. Die Kneipen und Cafés von St.Moritz sind internationaler Treffpunkt für Alpinisten, Snowboarder, Skiläufer und nahezu alle anderen Arten von Wintersportlern.

Der ADAC vergibt 5 Sterne in den Bereichen „Ski alpin“, „Snowboard“ und  „Langlauf!“.

 

Skigebiet:

Von S-Chanf aus können mit der Rhätischen Eisenbahn alle großen Skigebiete erreicht  werden, sowohl die Corviglia wie auch den Piz Corvatsch (3.451 m) und das Skigebiet Diavolezza (bis 3.000 m) (Bahnticket im Skipasspreis enthalten).

59 Liftanlagen, 350 Pistenkilometer von 1700 - 3300 m Pisten aller Schwierigkeitsgrade warten sowohl auf Anfänger als auch auf die Könner. Neben den für den alpinen Skilauf hervorragenden Pisten, ist St. Moritz auch ein Dorado für Langläufer. Hier existiert ein ausgezeichnetes Loipennetz von über 200 km.

 

Unterbringung:

Wir wohnen in S-Chanf in einem alten, rustikalen Bauernhaus, das über Mehrbettzimmer für 4 bis 8 Personen verfügt. Ein Skikeller und zwei Gesellschafts- bzw. Partyräume bieten Platz und Möglichkeiten für das Abendprogramm.

Die Verpflegung wird von einer Küchenkraft organisiert, wobei diese unsere tatkräftige Unterstützung bei der Zubereitung der Speisen benötigt. Die Teilnahme an den Extratouren ist grundsätzlich erst ab einem Alter von 18 Jahren gestattet!

 

Leistungen:

  • Die gesamte Fahrt wird durch den Kölner Hochschulsport organisiert
  • Hin- und Rückfahrt in modernen Reisebussen
    • Unterbringung in Mehrbettzimmern

    • Vollverpflegung (mittags Lunchpakete)

    • Ski- und Snowboardkurse in Leistungs- und Neigungsgruppen durch qualifizierte Übungsleiter

    • Kursorganisation und –betreuung

    • Kurtaxe

    • Abendprogramm

    • Kostenloses WLAN im Haus

 

Wichtig: Bei unseren Fahrten bieten wir keine reinen Anfängerkurse an.

All unsere Wintersportreisen werden vom Hochschulsport Köln selbst durchgeführt.

 

Tour 2:

Termin:        23./24.02.2018 – 03./04.03.2018

                    (7 Skitage)

Preis:          370 € ohne Skipass

Skipass:      Regulärer Tagespreis MINUS min.10 % Rabatt

Begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Anmeldung: Im HochschulsportbüroI/II

 

Interessante Links: